Lexikon Q-Z
Tarif
Durch Klick auf eine der Länderflaggen, wird Ihnen der landesspezifische Tarif angezeigt.

Handy-Kurzwahl

Als Alternative zur 0900-Nummer nutzen Sie einfach unsere
Handy-Kurzwahl

So einfach geht´s
Wählen Sie die 
22310 von Ihrem Handy
und geben Sie nach Aufforderung
die meramal Pin 111 ein.
Folgen Sie dann der Menüführung.

Tarif: 1,99€/Min. inkl. MwSt.

 

- mehr INFO -

Prepaid

Einfach per PayPal, Sofortüberweisung, oder paysafecard Guthaben auf eine Nummer (Festnetz oder Handy) laden und sofort los telefonieren!

Tarif: 1,99 €/Min. inkl. MwSt.
aus allen Netzen und Ländern

- mehr INFO -

SMS-Chat

 
Sende eine SMS mit dem Keyword Deines SMS Beraters
SALLY, PIA, MOON,
MIMI
, TONY oder COSMA
an die 822 99
(1,99 €/SMS inkl. VF-Ant. 0,12 €/SMS, inkl. T-Mobile-Transp. Lstg.)*
(Tarif Telefonica Kunden: 1,79 €/SMS zzgl. 20 Cent SMS-Versand)*

 
Sende eine SMS mit dem Keyword Deines SMS Beraters
SALLY, PIA, MOON,
MIMI, TONY oder COSMA
an die  0900 242240
(MO Billing 1,99 €/SMS)*

 
Sende eine SMS mit dem Keyword Deines SMS Beraters
SALLY, PIA, MOON,
MIMI
, TONY oder COSMA
an die 545 54
(MT Billing 3,00 CHF/SMS)*

* Alle Preise inkl. MwSt.

 

- mehr INFO -

Besucher
Besucher
Gesamt: 671.230
Heute: 14
Gestern: 189
Online: 2
Freie Berater: Schicksalsberater, Wunschberater
Im Gespräch: Anni
Pause: keine
Abwesende Berater: Zigeunerin Zita, Elya, Azzura, Henricke, Akasya, Amanda, Margard, Awiva, Leni, Larissa, Linda, Johann, Ruth, Juliana, Jhutta, Premilla, Emilia, Shelene, Schaia, Elkah, Traudl, Jekaterina, Gesine, Jule, Paul, Käthe
Vorübergehend nicht erreichbar: keine

Lexikon Q-Z

Räucherungen

Das Räuchern als kultische Handlung ist wahrscheinlich bereits seit Beherrschung des Feuers bekannt. In vielen Kulturkreisen gilt es als Reinigungsritual. Nach einer abgeschlossenen Lebensphase soll die Psyche des Menschen von belastenden Einflüssen befreit und für einen neuen Weg geöffnet werden. Für den rituellen Akt, der die Teilnehmer positiv beeinflussen soll, sollten die Utensilien zweckmäßig sein. Ein entsprechendes Räuchergefäß zur Verbrennung der Räuchermischung, aber auch Räucherstäbchen oder -kegel müssen vorhanden sein.

 Räucherungen
 

Rauchlesen

Durch das Rauchlesen wird es möglich, neue Perspektiven zu erkennen und zu nutzen. Aus dem Rauch lassen sich Lebenssituationen und Zukunftsaussichten durch bewegte Bilder und Formen lesen und deuten. Das Rauchlesen ist sanft und einfühlsam und erlaubt Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in einen direkten Zusammenhang zu bringen. Der Ratsuchende erkennt neue Möglichkeiten und deren positive Nutzung.
Durch das Rauchlesen können sämtliche Fragen des Lebens entschlüsselt und Blockaden gelöst werden, um dem Ratsuchenden zu einer positiven Lebensführung zu verhelfen.

 Rauchlesen
 

Reiki

霊気reiki, "Rei" (die obere Hälfte des Zeichens) bedeutet "universal",
"Ki" (die untere Hälfte), Energie.
Der Begriff kommt aus dem japanischen und bedeutet "universelle Lebensenergie". Reiki ist die vitale Kraft, die durch alles Lebendige fließt.
Es ist eine äußerst umfassende Methode der Heilung, bei der durch Handauflegen Energie vom Sender zum Empfänger übertragen wird. Jeder kennt die beruhigende und heilsame Kraft der Berührung, sei es durch Therapeuten, Heiler, Krankenschwestern oder Mütter, die es zum Wohle der Patienten oder Kinder anwenden. Bei Reiki kommt jedoch die universelle Lebensenergie hinzu.
Durch gezieltes Handauflegen werden Blockaden im Körper gelöst und die Energie (Chi) kann wieder ungehindert durch Körper, Geist und Seele  fließen.

Folgende positive Ergebnisse  sind durch Reiki zu erzielen:

  •     Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden gefördert.
  •     Die Lebensfreude wird gesteigert.
  •     Körper, Geist und Seele werden belebt.
  •     Energieblockaden  (Migräne, Verspannungen) werden gelöst.
  •     Tiefenentspannung und Stressabbau werden herbeigeführt.
  •     Der Körper wird entgiftet und das Immunsystem gestärkt.
  •     Die Leistungsfähigkeit wird erhöht.
  •     Für Kinder und Tiere bestens geeignet.
  •     Sehr wirkungsvoll als Begleitung für andere Therapien.

Auch Fernreiki ist möglich. Dies erscheint vielen unwahrscheinlich, funktioniert aber durch Energieübertragung.

 Reiki
 

Runen

Runen-Orakel wurden bereits in früher Vorzeit vorgenommen und werden bei Naturvölkern noch heute regelmäßig praktiziert.
Runen bildeten ursprünglich das nordisch-germanische Schriftsystem, bestehend aus 24 verschiedenen Schriftzeichen.
Das Wort Rune bedeutet hier soviel wie geheim oder verborgen.
Das Deutungsprinzip ist ähnlich der Tarot-Technik: Die Runen werden in einem bestimmten System gelegt und besitzen einzeln sowie in Kombination verschiedene Bedeutungen.
Man unterscheidet Ein-Runen-, Zwei-Runen- und Drei-Runen-Orakel. Dei Zukunftsvorhersage erstreckt sich auf alle Gebiete des menschlichen Lebens und umfasst daher Liebe, Gesundheit, Karriere u.v.a.

 Runen
 

Schwarze Magie

Die Schwarze Magie wird im Gegensatz zur Weißen Magie auch als Schadensmagie bezeichnet, da sie dazu dient, anderen Menschen mit Hilfe geistiger Phänomene Schaden zuzufügen.
Schwarze Magie dient dem Zweck, Macht über andere Menschen und über die Natur auszuüben. Es wird nach Macht in jeglichem Sinne gestrebt (Reichtum, Stärke, Wissen, Beherrschen der Naturgesetze). Hierbei gilt ausschließlich der Wille des Magiers; ein starkes ICH ist Voraussetzung.
Zu den schwarzmagischen Methoden gehören das Mischen magischer Gifte sowie das Arbeiten mit magischen Sprüchen und Formeln.

 Schwarze Magie
 

Spiritualität

(lat. Spiritus = Geist, Hauch)
Spiritualität verbindet Menschen rund um den Erdball, existiert unabhängig von Raum und Zeit und manifestiert sich in uns als Charisma.
Der Mensch ist ein spirituelles Wesen, das daraus große Kraft schöpfen kann.
Spiritualität ist eng verbunden mit dem Glauben und vermag Krankheiten zu heilen und Blockaden zu lösen.
Alle Religionen der Welt verweisen auf die Spiritualität, die man aus den wichtigsten und nicht erklärbaren Erfahrungen seines Lebens schöpft.
Jeder Mensch hat Spiritualität in sich, manche Menschen sogar die Begabung ständiger Verbundenheit  mit höheren Mächten. Mit einer solchen Person Kontakt aufzunehmen bedeutet das gesamte Leben zu verändern und sinnvoller zu machen.

Spiritualität

 

 

Sternzeichen

auch Tierkreiszeichen genannt, teilen den Jahreslauf der Sonne in zwölf Abschnitte zu 30 Grad. Ihre Namen beruhen auf den 12 Sternbildern des Zodiaks (Tierkreis).
Die Astrologie befasst sich mit dem tropischen Tierkreis, der in 12 gleiche Abschnitte unterteilt ist, den sog. Sternzeichen, die überwiegend Tiergestalten verkörpern. Diese Sternzeichen sind nicht sichtbar, im Gegensatz zu den Sternbildern, denen sie ihren Namen verdanken.
Es gibt die folgenden 12 Sternzeichen: Wassermann, Fische, Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock.

 Sternzeichen
 

Tarot

Das Tarot ist sicher das bekannteste Wahrsager-Kartendeck.
Ein vollständiges Tarot-Deck besteht aus 78 Blatt: 40 Zahlen, 22 Trümpfe und 16 Hofkarten. Alle zusammen bilden das sog. kleine und große Arkanum. Bei allen Tarot Decks sind die Karten prächtig ausgestaltet.
Mit Hilfe des Tarots sind oft sehr detaillierte Vorhersagen und Deutungen möglich. Es wird vor allem dann verwendet, wenn klare Zusammenhänge notwendig sind, um Lösungswege für Probleme aufzuzeigen oder um Hintergründe einer bestimmten Situation zu erfahren.

 Tarot
 

Tierkreiszeichen

siehe Sternzeichen

 
 

Traumdeutung

Träume sind das Ergebnis psychischer Aktivitäten des Gehirns, wobei die neuronale Aktivität in ganz bestimmten Gehirnbereichen konzentriert ist und sich total von der Aktivität im Wachen unterscheidet.
Träume sind persönliche Erlebnisse, deren Bedeutung im Lebens- und Erfahrungsbereich des Träumenden begründet sind.
Ob Träume bedeutungsvoll sind, hängt zumeist von der Einstellung des Träumers zum Traum ab. Im Endeffekt ist jeder Traum bedeutsam, wenn es dem Träumer gelingt, seine Gedanken, Einstellungen, Wünsche und Ängste, die sein Leben lenken, zu erkennen und entsprechend zu verändern.
In unseren Träumen finden wir oft verblüffende Zusammenhänge mit zukünftigen Ereignissen. Es gibt jedoch keine wissenschaftliche Erklärung zu diesem Phänomen.

 Traumdeutung
 

Visionen

Als Vision (lat. videre = sehen, schauen) oder Erscheinung wird ein bildhaftes Erleben verstanden, das als übernatürlich aufgefasst wird. Menschen mit häufigeren visionären Erlebnissen werden als Seher bezeichnet. Eine Übernatürlichkeit einer visionären Erfahrung liegt in der Regel vor, wenn sie vom Inhalt her außergewöhnliche und außerordentlich beeindruckende Elemente enthält;
In Art und Wahrnehmung als deutlich oder völlig andersartig, mitreißend, zuinnerst ergreifend, bewegend und erschütternd erlebt wird.
Bei einer Vision sticht der außergewöhnliche Inhalt des Erlebens hervor, welcher dem Nichtvisionär nicht sichtbar ist (z.B. Gott, Himmel, Hölle, Engel, Verstorbene, kollektives oder persönliches Unterbewusstsein).
Visionen können im Wachzustand, in Trance oder Ekstase oder im Traum erlebt werden. Die Vision wird in der Regel durch eine einzelne Person wahrgenommen. Es gibt aber auch Visionen durch Personengruppen.

Visionen
 

Wahrsagen

Im Allgemeinen bezeichnet Wahrsagen die vermeintliche Fähigkeit, in die Zukunft zu sehen.
Zum Wahrsagen und Zukunftsdeutung werden oft mehrere Hilfsmittel verwendet:

Alle Wahrsagereien und esoterische Methoden sind keine Versprechen, sondern können lediglich Hilfestellung und Ratschlag sein, um Klarheit zu finden und Krisensituationen zu meistern.

Wahrsagen
 

Wasserschauen

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft fließen für den Wasserleser zusammen zu einem Strom, aus dem sich Bilder erheben, die teilweise klar und deutlich,  teilweise symbolisch und verschleiert Zusammenhänge im Leben des Ratsuchenden aufzeigen.
Es ist die besondere Art der Zukunftsdeutung. Wie das feuchte Element, mit dem sich Wasserleser beschäftigen, müssen sie in der Lage sein, sich auf den ständigen Wechsel der Gegebenheiten einzustellen. Die Bilder für eine Botschaft können sich an der Oberfläche befinden, sie können aber auch in den tiefsten Tiefen verborgen sein.
Auch hier sind klare Fragestellungen Voraussetzung für eindeutige und saubere Antworten des Wassers, ist es doch selbst klar und rein.

 Wasserschauen
 

Weiße Magie

Durch Weiße Magie kann man Schutz und Heilung erreichen. Die bekannteste Art des Schutzes durch Weiße Magie ist das Tragen eines Amuletts.
Durch einen Schutzzauber können Menschen, Tiere oder Objekte vor negativen Einflüssen geschützt werden.
Auch der Liebeszauber gehört zum Bereich der Weißen Magie.
Die Weiße Magie kann auch negative Auswirkungen Schwarzer Magie unschädlich machen.

Weiße Magie
 

Würfelorakel

"Die Würfel sind gefallen", sagte Julius Caesar vor der Überschreitung des Rubikon, dem Grenzfluss zwischen der römischen Provinz Gallia cisalpina und dem eigentlichen Italien.

Schicksal  und Würfel brachte man vermutlich schon vor mehr als zehntausend Jahren in Verbindung.

In Ägypten existierten schon seit mindestens  3500. v.Chr. Würfel. Es ist nicht bekannt, ob sie zum Wahrsagen dienten.
Allerdings wurden Würfel gefunden, mit denen man eindeutig Mogeln konnte, indem man sie einseitig beschwerte.

Die ersten (1400 v. Chr) viereckig  geschnitzten Spielsteine (Astragali) wurden aus Sprungbeinknochen von Schafen hergestellt und überwiegend von Römern und Griechen verwendet. Sie dienten als Spielstein, wurden aber evtl. auch schon zum Wahrsagen herangezogen. Auf den Würfelflächen befanden sich überwiegend Zahlensymbole, weniger Augen.

Die Steine existierten Jahrhunderte neben den, uns bekannten Würfeln, bei denen sich Augen der jeweils gegenüberliegenden Flächen zu einer Sieben addieren.

Im Laufe der Zeit haben sich die unterschiedlichsten Würfelorakel entwickelt.
 

Astragali
 

Yin und Yang

陰陽yīn yáng, Begriffe aus der chinesischen Philosophie. Beide Begriffe sind nicht antagonistisch, sondern komplementär (ergänzen sich). Ihr Gegensatz ist niemals absolut, sondern immer relativ. Man  kann sie als 2 Aspekte der Wirklichkeit betrachten. Sie bedingen einander und lösen sich in rhythmischem Wechsel ab, das eine kann ohne das andere nicht existieren.
Dem Yang werden folgende Eigenschaften zugeordnet: Das Aktive, Zeugende, Belebende, Schöpferische, Äußere, Männliche, Harte. Dementsprechend steht das Yin für das Passive, Verborgene, sich Zusammenziehende, Matte, Innere, Weibliche, Weiche.
Yang ist dabei das Prinzip Sonne, des Hellen, Yin das Prinzip Schatten oder des Dunklen.  Der Übergang von beiden ist fließend.

Yin und Yang